x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Projektmanagement, Projekt, Software

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Dienstag, 17.10.2017

Überwachen und Steuern der Projektarbeit

Der Prozess des Überwachens und Steuerns der Projektarbeit ist notwendig, um bestimmte Leistungsinformationen zu sammeln. Sie werden gemessen und weiter verbreitet, ebenso dienen sie dazu Trends einzuschätzen. Anhand der ausgewerteten Daten werden die verschiedenen Prozesse bei Bedarf optimiert. Zu dem Prozess des Überwachens und Steuerns gehört eine Risikoüberwachung. Sie stellt sicher, dass auftretende Risiken schnellstmöglich erkannt werden. Ein entsprechender Bericht gibt den Status sowie verschiedene Risikopläne wieder. Sie sind ein wesentliches Element bei dem Überwachen und Steuern der Projektarbeit. Zu der Überwachung gehören Statusberichte ebenso dazu wie Fortschrittsmessungen oder Prognosen. Letztere sind  wichtige Mittel bei der Prozesssteuerung. So kommen ihnen im Rahmen der Abwicklungen einiger Projekte besondere Bedeutungen zu. Die Planung basiert gänzlich auf den verschiedenen Annahmen, die zu einer Prognose verdichtet werden. Die Basis dieser Informationen sind vorangegangene Projekte und der Erwartung an die zukünftigen Leistungen. Anhand verschiedener Fortschrittsberichte können Informationen zu den Leistungen des Projektes hinsichtlich der Termine, Kosten, Umfang und der Risiken liefern. Auf diese Weise wird das Überwachen und Steuern der Projektarbeit zu einem wichtigen Faktor, der notwendig ist, um die geplanten Ziele zu erreichen. Mit dem Überwachen und Steuern der Projektarbeit werden Projektprozesse, die im Zusammenhang mit der Initiierung, des Planens, Ausführens sowie Abschließens des Projektes stehen, im Auge behalten.  Verschiedene Maßnahmen können ergriffen werden, um den Projektleistung zu steuern. Sie können sowohl vorbeugend als auch korrigierend eingesetzt werden. Das Überwachen und Steuern der Projektarbeit ist eine Arbeit des Projektmanagements, die über das gesamte Projekt hinweg durchgeführt werden muss. Hierbei vergleichen das Projektmanagementteam und die Projektleitung den Fortschritt des Projektes mit dem Projektplan.

 

Jetzt kostenlos anfordern

Bei dem Überwachen und Steuern der Projektarbeit werden alle Projektmanagementprozesse miteinander verknüpft.  Seit 2004 ist dieser Prozess einer von 44 Projektmanagementprozessen, die im PMBOK(R) Guide 2004 festgehalten sind. Das Earned Value Management wird hierbei explizit für die Überwachung im Rahmen des Überwachens und Steuerns der Projektarbeit durch das PMBOK(R) Guide festgelegt.