x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Projektmanagement, Projekt, Software

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Samstag, 24.06.2017

Soft Skills

Mit dem Begriff Soft Skills werden Eigenschaften und Fähigkeiten von Personen bezeichnet, die nicht durch Fachkompetenz und entsprechende Zeugnisse und Zertifikate erlangt und nachgewiesen werden können. Diese Eigenschaften sind meist im Bereich der Sozialkompetenz angesiedelt und beziehen sich außerdem stark auf die Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern und Teammitgliedern. Entsprechend haben Soft Skills besonders im Projektmanagement einen hohen Stellenwert, da beispielsweise ein organisiertes und motiviertes Team entscheidend für den Projekterfolg ist.

 

Jetzt kostenlos anfordern

Teamfähigkeit

Je größer ein Projekt, desto mehr verschiedene Aspekte und Bereiche werden tangiert und desto mehr Teammitglieder mit verschiedensten Kompetenzen werden benötigt. Da mit der Größe des Teams jedoch die Abstimmung zwischen den einzelnen Mitgliedern schwieriger wird, müssen diese ausgesprochen teamfähig sein und den Projekterfolg vor die eigenen Interessen stellen. Teamfähigkeit gehört somit zu den wichtigsten Soft Skills für ein Projekt.

 

Führungskompetenz

Eine besondere Herausforderung, die die Projektleitung zu meistern hat, ist die Motivation und Führung des Projektteams. Da das Team dem Projektleiter nur selten disziplinarisch unterstellt ist, muss dieser seine Fähigkeiten zur Führung unter Beweis stellen und dabei allein durch seine Fachkompetenz und seine Motivationsfähigkeit überzeugen. Das Team muss sich durch den Projektleiter angespornt fühlen und ihn als Führungspersönlichkeit akzeptieren.

 

Sicheres Auftreten

Zu den unabdingbaren Soft Skills für die Arbeit in einem Projekt, gehört auch die Fähigkeit, sich selbstbewusst präsentieren zu können. So muss der Projektleiter Sicherheit ausstrahlen wenn er vor den Lenkungsausschuss tritt und mit diesem verhandeln muss, ohne sich einschüchtern zu lassen. Für den Verhandlungserfolg, sind Soft Skills oft entscheidend. So ist das Auftreten gegenüber Lieferanten für die Ressourcensicherung ausschlaggebend, die Rechtfertigung des Vorgehens muss die Auftraggeber des Projekts überzeugen.

 

Beurteilung

Da Soft Skills nicht wie theoretisches Wissen einfach abgefragt werden können, wird in der Praxis oft versucht, durch eingehende Gespräche und Assessment-Center, die Fähigkeiten von Bewerbern zu bewerten. Dabei werden in Assessment-Centern häufig Konfliktsituationen nachgestellt, oder eine Gruppenaufgabe gegeben, die darauf abzielt das Verhalten jedes Einzelnen zu analysieren.