x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Projektmanagement, Projekt, Software

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Sonntag, 17.12.2017

Projektstatus

Eine "live" Statusabfrage eines Projektes erlaubt eine schnelle Reaktion auf eventuelle Störfaktoren. Dabei beschreibt der Projektstatus den aktuellen Stand der Arbeitspakete, des Ressourcenverbauchs hinsichtlich Arbeitsmitteln und finanziellen Mitteln, sowie die aktuelle Terminlage. Hierbei ist der Projektstatus ein Teil des Projekt-Controllings und kann diverse Formen annehmen, die einfachste Unterteilung liegt in dem Ampelschema (s. Projektbewertung):

 

Jetzt kostenlos anfordern

Hierbei steht "grün" für eine ordnungsgemäße bzw. planmäßige Durchführung des Projektes, alle vom Projektplan geforderten Punkte sind erfüllt oder übertroffen worden.

 

Die Farbe "gelb" steht für einen vom Projektplan abweichenden Verlauf und signalisiert eine Gewisse Gefahr in der der erfolgreiche Projektabschluss sich dadurch befindet.

 

"rot" steht für das nahezu endgültige Aus des Projektes, das nun stark vom planmäßigen Verlauf abweicht und dringenden Gegenmaßnahmen bedarf, wenngleich die Wahrscheinlichkeit einer Rettung sehr gering ist.

 

Etwas feiner formuliert werden kann der Projektstatus mit Hilfe von Kennzahlen wie die des Schedule Performance Index oder die des Cost Performance Index in der EVA (Earned Value Analyse). Etwas allgemeiner aber dafür deutlicher wird der Projektstatus in der Meilensteintrendanalyse oder der Kostentrendanalyse zum Ausdruck gebracht.

 

Eine ausführliche Projektstatusanalyse wird allerdings nur dann ausgeführt, wenn das Projekt gefährdet scheint und eine Anforderung auf einen Projektstatusbericht seitens des Auftraggebers oder des Lenkungsausschusses besteht. Dies erfolgt besonders dann, wenn der zukünftige Projektverlauf stark von der Planung abweichen könnte und eventuell einer Projektsanierung bedarf. Ein letzter Hinweis bezüglich der korrekten Verwendung des Begriffs Projektstatus im grammatikalischer Hinsicht:

 

Es ist gut zu wissen, dass das lateinische Wort "Status" eine u-Deklination hat und somit im Plural die Schreibweise behält (also "Status"). Allerdings wird das "u" im Plural lang gesprochen. Eine Definition des Begriffs "Projektstatus" findet sich übrigens weder in der DIN noch im PMBOK(R) Guide von 2004.