x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Projektmanagement, Projekt, Software

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Sonntag, 17.12.2017

Projektmanagementaudit

Nach der DIN 69905 ist der Begriff Projektmanagementaudit als "Projektaudit, das sich auf das Projektmanagement bezieht", definiert. Somit ist nur die eigentliche Führung Inhalt des Projektmanagementaudits, nicht aber der Projektgegenstand oder das Projektrisiko sowie der Projektablauf oder ähnliche Elemente eines Projektes.. In der DIN 69905 wird das Projektmanagementaudit als eigenständiger Begriff aufgeführt, wohingegen jegliche Anmerkungen hinsichtlich eines Projektaudits in einer Anmerkung unter dem Begriff "Projektanalyse" aufgezählt werden.

 

Jetzt kostenlos anfordern

Beim ProjektManager tritt an Stelle des Projektmanagementaudit die auf Basis des von der IPMA stammenden "Project Excellence Model" stattfindende Bewertung der Produktqualität in Kraft. Dieses Project Excellence Model orientiert sich am EFQM-Model und beurteilt sowohl die Zielerreichung und die inhaltliche Arbeit des Projektes als auch den Fortschritt und die allgemeine Qualität des Projektmanagements.

 

Somit ist das Projektmanagement als Gegenstand aller Reifegradmodelle (inklusive CMM, SPICE und OPM3) ein definierter Auditierungsprozess, der jedem Reifegradmodell beiwohnt.

 

Damit ist ein Projektmanagementaudit völlig unabhängig von einem Review des Projektes. Dabei können sowohl das Projektmanagementaudit als auch das Projekt-Review bei großen und strategische Projekten sinnvoll sein, denn die Erfahrungen während des Projektes können so in den allgemeinen Wissensstand des Unternehmens mit einfließen. So wird das Wissen des Unternehmens erweitert. Gerade in Industrieländern hat dies eine enorme Wichtigkeit, da der wirtschaftliche Fortschritt oftmals nur im technologischen Fortschritt bzw. Vorsprung besteht.

 

Eine Komposition aus Projektmanagementaudit und Projekt-Review ist damit auch bei mittelgroßen Projekten als hilfreich anzusehen, obgleich das gewonnene Wissen nicht allzu groß sein muss. Dennoch soll hier noch einmal betont werden, dass ein Projektmanagementaudit nach der DIN nur die Führung des Projektes bezeichnet, nicht aber dessen Inhalte. Die Sonderstellung des Begriffes gegenüber anderen Begriffen des allgemeinen Projektaudit stärkt noch einmal die Bedeutung des Projektmanagementaudit.