x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Projektmanagement, Projekt, Software

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Sonntag, 17.12.2017

Projektmanagement

Der Begriff "Projektmanagement" kann mit verschiedenen Elementen in Zusammenhang stehen:

  1. Die Aufgabe, ein Projekt zu leiten
  2. Die Methoden und das Fachwissen für eine Projektabwicklung
  3. Ein Handlungs- und Führungsmodell
  4. Die Lehre zur Leitung von Projekten

 

Jetzt kostenlos anfordern

Zum ersten Punkt sei gesagt, dass die DIN 69901-5 den Begriff des Projektmanagement als "Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für die Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und den Abschluss von Projekten" definiert. Das GPM Standardwerk des kompetenzorientierten Projektmanagement PM3 verwendet dieselbe Definition.

 

Das PRINCE2 definiert den Begriff Projektmanagement als Delegierung, Planung, Überwachung und Steuerung jeglicher Aspekte eines Projektes. Diese Definition nimmt Bezug auf die Deming-Cycle oder PDCA-Cycle, welche die Prozesssteuerung durch vier Schritte beschreibt: Plan, Do, Check, Act. Dabei ersetzt PRINCE2 den Begriff "Do" durch "Delegate", um der Differenzierung zwischen Managen und Ausführen Ausdruck zu verleihen. Die Vervollständigung des derart beschriebenen Regelkreises bedarf noch der Angabe der Regelgrößen, das sind nach PRINCE2 die sechs Dimensionen Zeit, Kosten, Umfang, Qualität, Nutzen und Risiko.

 

Im zweiten Aspekt soll die Zusatzfunktion beschreiben werden, die der Begriff des Projektmanagement gegenüber dem einfachen Begriff "Management" oder "Führung" inne hat: Neben der Kompetenz der "Führung" wird zugleich das Fach- und Methodenwissen in diesem Begriff verankert.

 

Der dritte Zusammenhang beschreibt mit dem Begriff Projektmanagement ein Handlungs- oder Führungsmodell für Projekte. Nach der ICB wird der Begriff Projektmanagement somit als ein Managementmodell beschrieben, das auf Eigenverantwortung, flexibler Organisationsform und Zielvereinbarung beruht.

 

Der vierte und letzte Zusammenhang wird immer mehr an edukativen Einrichtungen innerhalb der Betriebswirtschaftslehre behandelt. Allerdings wird hier Projektmanagement nur als ergänzendes Ausbildungsfeld gelehrt, dies sollte sich ändern: Das immer wichtiger werdende Gebiet des Projektmanagement sollte als Mischdisziplin angesehen werden, denn dieses Thema strotzt nur so vor Diversität.